Antelao

Der 3264 Meter hohe Antelao wird auch der „König der Dolomiten“ genannt.


Nach der Marmolada ist er der zweithöchste Gipfel der Dolomiten. Das gewaltige Massiv erhebt sich rund 50 Kilometer südöstlich von Cortina im Cadore-Tal. Und wer hinaufwill, der muss nicht nur alpinistisch geübt sein, sondern erlebt auch eine der gewaltigsten Landschaftsformationen in den Alpen.

Veranstalter
Sektion Brixen - Ortsstelle Terenten
Ort
Ampezzaner Dolomiten
Beginn
14.08.2021, 05:00 Uhr
Ende
14.08.2021, 19:00 Uhr
Teilnehmer
min. 0 / max. 12

Details

Programm:
Ca. 2 h Fahrt nach S. Vito di Cadore. Aufstieg Antelao 2100 hm ca. 6h Gehzeit.

Ausrüstung:
Tagesproviant; Sonnenschutz; Hochtourenbekleidung evtl. Handschuhe; Gurt, Helm, Pickel, Steigeisen und HMS Karabiner

Hinweis:
Alle Teilnehmer müssen für die Tour eine grüne Bescheinigung aufweisen. Vorausgesetzt ist das Einhalten der Schutzmaßnahmen und der Abstandsregel von 2 Metern sowie das Tragen einer FFP-2-Maske während der Fahrt dorthin.

Voraussetzungen

Anforderungen; sehr gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit!